Ad Interview Lvz Hp
Generalsekretär im LVZ-Interview: "Das Licht am Ende des Tunnels deutlich sichtbar"
Generalsekretär Alexander Dierks im Interview
119862173 3140081149374317 4503022830562431066 O
Magwas nominiert - Voigt wiedergewählt
Kreisparteitag in Markneukirchen
Ci 122303
CDU Landesvorstand beschließt Vorschlag für die Landesliste zur Bundestagswahl
Landesvorstand beschließt Vorschlag für die Landesliste zur Bundestagswahl
Mock Up Zeit Mk Witt
Das große Doppelinterview: Katarina Witt und Michael Kretschmer
doppelinterview Kretschmer Witt
Chaperon Laschet Armin 3R0A3816
Armin Laschet beim Landesvorstand der Sächsischen Union
Armin Laschet beim Landesvorstand der Sächsischen Union
210115 Preis Innovative Parteiarbeit
Preis für innovative Parteiarbeit 2020 an CDU-Mittelsachsen verliehen
Preis für innovative Parteiarbeit 2020 an CDU-Mittelsachsen verliehen
Demokratie 04 Jpg
Bundestagswahl: 11 von 16 CDU-Direktkandidaten stehen fest
Bundestagswahl: Unsere nominierten Direktkandidaten
Portrait Heinzandreas

Herzlich Willkommen

Sie befinden sich auf der Homepage von Andreas Heinz, Direktkandidat der CDU Sachsen im Landtagswahlkreis 2 (Vogtland 2).

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung! Ohne Sie hätte ich nicht mein Landtagsmandat wiedererhalten können. Es war ein intensiver Wahlkampf, mit vielen interessanten Gesprächen, aber auch kritischen Hinweisen. Die Bürger machen sich Sorgen um ihre Zukunft, haben teilweise die Umbrüche der vergangenen 30 Jahre noch nicht verarbeitet, sind verunsichert. Wir leben in einer technikdominierten Welt, die ständigen Neuerungen in immer kürzeren Abständen unterliegt – nicht alle werden oder können noch damit Schritt halten. Das verunsichert noch mehr, auch die Folgen der demografischen Entwicklung, die immer deutlicher und für jeden spürbar hervortreten.

Doch trotz dieser Unsicherheiten sollten wir das bisher Erreichte nicht klein reden, auf viele Errungenschaften der letzten Jahre können und sollen wir stolz sein. Ich werde in den kommenden 5 Jahren mit aller Kraft dafür einstehen, dass Vertrauen in unsere Demokratie zu festigen, Gespräche zu suchen, für aktive Mitarbeit zu werben. Selbstverständlich stehe ich wie in den vergangenen Jahren stets für Ihre Fragen, Hinweise oder Anliegen zur Verfügung und hoffe auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit, um Sachsen und das Vogtland fit für die Zukunft zu machen und alle, die offen dafür sind, auf diesem Weg mitzunehmen.

Ihr Andreas Heinz

Meldungen

19.03.2021
Ad Interview Lvz Hp

Generalsekretär im LVZ-Interview: "Das Licht am Ende des Tunnels deutlich sichtbar"

Im Interview mit der LVZ blickt Generalsekretär Alexander Dierks auf die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg zurück. Bei der Bundestagswahl geht es für ihn um eine Richtungsentscheidung: Wachstum, neue wirtschaftliche Dynamik und Innovationskraft mit einer Regierung der Mitte - oder linkes Abstiegsbündnis.

15.03.2021
Ci 122303

CDU Landesvorstand beschließt Vorschlag für die Landesliste zur Bundestagswahl

Der Landesvorstand der Sächsischen Union hat auf seiner Sitzung am 15. März in Dresden den Vorschlag für die Landesliste zur Bundestagswahl beschlossen. Auf Platz 1 der Landesliste wird der Parlamentarische Staatssekretär und Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, Marco Wanderwitz MdB, vorgeschlagen. Der 45-jährige Rechtsanwalt aus Hohenstein-Ernstthal ist Vorsitzender der CDU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag. Auf Platz 2 folgt Dr. Christinane Schenderlein MdL, die im Wahlkreis Nordsachsen direkt kandidiert. Dr. Markus Reichel, Landesvorsitzender der MIT Sachsen und einer der beiden Dresdner Direktkandidaten, wurde für Platz 3 vorgeschlagen.

26.02.2021
Mock Up Zeit Mk Witt

Das große Doppelinterview: Katarina Witt und Michael Kretschmer

Die Olympiasiegerin und Unternehmerin Katarina Witt erreichte mit ihren Gedanken zur Corona-Pandemie und den Maßnahmen dagegen in den sozialen Netzwerken Zehntausende. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hatte ihr danach ein Gespräch angeboten. In der aktuellen Ausgabe der ZEIT ist ein Doppelinterview mit beiden erschienen.